Montag, 23. Februar 2015

Leseprobe: Jan Langer

Leseprobe aus den Anthologien "Zeit-Areal" und "Von Kräutertee bis Fleischeslust"


Extraschicht 2100
[...] So startete nach einer gefühlten Ewigkeit eine neue Extraschicht. Bröckelnde Industriedenkmäler wurden herausgeputzt und rostende Fassaden aufpoliert. Der Standort Industriepark Nord, der die letzten zwei Jahrhunderte völlig unbeeindruckt überwunden hatte, war genauso dabei, wie die Zeche Zollverein in Essen. Natürlich waren im Laufe der letzten Jahrzehnte auch viele weitere Denkmäler hinzugekommen gekommen. Hier müssen zum Beispiel die leerstehende Skihalle und das 2075 gescheiterte Großbauprojekt Flugplatz Schwarze Heide im alten Bottrop genannt werden. Auch die alte Schalke-Arena und die einzig verbliebene Fertigungshalle der Opelwerke sollten an der Extraschicht teilnehmen. Unser Ziel an diesem Abend sollte jedoch ein anderes werden: Der stillgelegte Movie Park im ehemaligen Bottrop, meiner Heimatstadt. [...]

 
Katzenfutter
[...]„Zucchini“, wiederhole ich und deute auf den Monitor, als [meine Freundin] einen Moment später neben mir steht, „Dieser herunterhängende Tapetenschnipsel hier sieht aus, wie eine Zucchini.“
„Aber nur mit sehr viel Fantasie“, antwortet sie, be­trachtet das Bild nun aber doch etwas genauer. „Wobei…“, sie deutet auf die vielen kleinen Sprenkel in der Tapete, die von einzelnen Katzenkrallen stammen, „Wenn man es schon so betrachtet, dann erinnern mich diese vielen kleinen Pünktchen an Couscous.“
Ich lache. „Und die feinen Schlitze überall sollen dann geriebenen Käse darstellen, oder was?“
Meine Freundin grinst zurück und ein Blick in Ihre Augen verrät mir, dass wir in diesem Moment genau denselben Gedanken haben. Ich klappe den Laptop zu, stehe auf, drücke ihr einen Kuss auf die Stirn und gehe einkaufen.[...]

Keine Kommentare:

Kommentar posten